31.01.2023,
IHK Freiburg,
Update Arbeitsrecht 2023

Arbeitsrecht wird geprägt von der Rechtsprechung; daher müssen Sie als Personaler „up to date“ sein, damit Sie Antworten für die betriebliche Praxis parat haben und kostspielige Fehler vermeiden. 

Im Rahmen der Veranstaltung werden die gesetzlichen Neuregelungen zum Jahresbeginn vorgestellt, darunter die eAU , und wichtige Entscheidungen und Entwicklungen im Arbeitsrechtsrecht besprochen, die die betriebliche Praxis prägen und verändern werden, seien es nun die Grundsatzentscheidungen zum Arbeitszeit- sowie zum Urlaubsrecht oder zur rechtssicheren Vertragsgestaltung. Ein weiteres Augenmerk gilt dem Kündigungs- und dem immer wichtiger werdenden Datenschutz.

31.01.2023, 15-18 Uhr
IHK Südlicher Oberrhein, Lotzbeckstraße 31, 77933 Lahr/Schwarzwald
Referent: RA und FA für Arbeitsrecht Dr. Rüdiger Gaenslen, 
EnGarde. Rechtsanwälte Reutlingen

LinkedIn
E-Mail
WhatsApp